Hochzeitsschneiderin

Um die Schneiderin des Hochzeitskleides ranken sich viele Bräuche und Sagen:

  • Es soll Unglück bringen, wenn die Braut ihr eigenes Hochzeitskleid näht.
  • So viele Stiche, so viele Tränen, besagt ein alter Spruch, der nicht nur in früheren Zeiten selbst Schneiderinnen dazu bewegte, sich das Kleid nähen zu lassen.
  • ABER: Jene Schneiderin, die den ersten Stich des Hochzeitskleides näht, wird selbst innerhalb eines Jahres heiraten.

Kommentar verfassen